Thai-Ölmassage

Beschrieb Behandlung

Bei der Thai-Ölmassage werden warme Öle in gleichmässigen Bewegungen in den Körper einmassiert und dabei alle Muskelgruppen gelockert.

Die Haut wird durch unsere hochwertigen Öle genährt und fühlt sich so geschmeidig und seidenweich an. Die Öle bilden eine Schutzschicht auf der Haut und schützen somit auch gegenüber den uns umgebenden Umweltgiften.

Je älter Frau oder Mann wird, je mehr "verkleben" die unteren Hautschichten mit der darunter liegenden Muskulatur. Durch das sanfte Lösen der Hautschichten (Petrissage) von der darunterliegenden Muskulatur ergibt sich ein unbeschreiblich leichtes Gefühl im Körper.




Speziell für Rheumatiker geeignet sind die wärmenden Zusätze, welche zusammen mit dem Öl verabreicht werden können. Die Wärme entspannt die Muskulatur nachhaltig und ermöglicht eine schmerzfreiere Lebensweise.

Für Sportbegeisterte gibt es selbstverständlich auch die kühlende Variante, um seinem strapazierten Körper eine schnellstmögliche Erholung zu bieten. Durch unsere Massage wird der Abbau der Säure in der Muskulatur unterstützt und gleichzeitig der Verkürzung der einzelnen Muskelgruppen vorgebeugt.